Newsarchiv

Suche Newsbeiträge

Stichwörter:*
Suche nach:*
Suchmethode:*
 

Alle News im Überblick

News vom 29.04.2014 11:01
29.04.2014 Bühlertal: Mountainbike-Tour ?rund um Bühlertal?


Bühlertal: Dass Skifahrer nicht nur bei einer Abfahrt im Schnee wedeln, sondern auch in die Pedale ihres Mountainbikes treten können, hat eine kleine Gruppe von Mitgliedern des Ski-Clubs Bühlertal am vergangenen Samstag bewiesen.
Der zweite Vorsitzende Walter Braun, selbst aktiver Hobbybiker, konnte zunächst vier Teilnehmer und eine Teilnehmerin am Treffpunkt bei der Touristinfo Bühlertal begrüßen.
Über die Hindenburgstraße in Richtung Liehenbach, dann durch den Wald zum Schwanenwasen, vorher abbiegen und schließlich zum Rastplatz beim Plättig sollte die anspruchsvolle Tour führen.
Von dort in Richtung Sand zum Wiedenfelsen und über den Kappler Wald zum gemütlichen Ausklangspunkt der Tour.
Nach dem sich die Wolken gelichtet und der Wettergott seinen Segen gegeben hatte, zeigte sich sogar die Sonne und bei knapp 17° Lufttemperatur im Schatten, gab es ideale Bedingungen für die Biker.
Rund 90 Minuten sollte die erste Etappe dauern, so Walter Braun, der anschließend allen eine gute Fahrt wünschte.
In der Hindenburgstraße und der Liehenbach wurden drei weitere bekannte Mountainbiker getroffen, die sich spontan der Gruppe anschlossen.
Auf dem Rastplatz am Plättig hatte während dessen der erste Vorsitzenden Berthold Fritz mit einem Helferteam einen Verpflegungsstand eingerichtet.
Als die vereinbarte Zeit erreicht war, hielt es ihn nicht mehr auf seinem Platz.
Durch den Wald marschierte er den Bikern entgegen und feuerte jeden einzelnen lautstark an, um die letzten Reserven zu mobilisieren.
Als Lohn gab es kühle Getränke, einen kleinen Imbiss und einige teils lustige Anekdoten aus der sportlichen Laufbahn von Fritz.
Gestärkt ging es für die Gruppe über einen Waldweg in Richtung Sand zum Wiedenfelsen.
Knapp 25 Minuten später traf sie wie vereinbart, am Immenstein ein.
In gemütlicher Runde bekräftigten die Teilnehmer, dass das nicht die letzte Tour gewesen sein solle, sondern, dass sie unbedingt wiederholt werden müsse.
Gerne dürfe es auch eine andere Strecke sein.

>> Fotos - Diashow

Quelle: Nicht angegeben
Verfasst von krauber

Zurück zur Übersicht