Kleine Skihütte

Der Skiclub Bühlertal e.V unterhält zwei Selbstversorgerhütten die wir gerne für Ihre Festlichkeiten oder Hüttenaufenthalte vermieten.

Bei der „alten" Skihütte wurde im Jahr 2008 in einem Kraftakt von starken 2 Monaten ein neues „kleines" Schmuckkästchen erstellt.

Durch einen Queranbau zur Bergseite konnten neue, getrennte Sanitärbereiche mit Duschen und WC an die Hütte angebaut werden. Im Obergeschoss entstand dadurch ein Schlafraum mit ca. 14 Bettenlagern, der durch seine Sichtschalung hell und freundlich wirkt. Da das ganze Hüttendach isoliert wurde, konnte man auch in den übrigen Schlafräumen helle Nut- und Federbretter anbringen, die der Hütte einen hellen, skandinavischen Flair vermitteln. Die insgesamt 3 Schlafräume bieten nun Lehrern oder Betreuern die Möglichkeit, ungestört von der Schulklasse oder den Vereinskindern, Ruhe zu finden. Durch den genialen Einfall unserer „Kapos" Reinhold Bäuerle und Rainer Piotrowski wurde im Schlafbereich eine kleine Nasszelle errichtet, damit man Nachts nicht quer durch die Hütte wandeln muss, wenn die Notdurft plagt.

Sicherer kann man nun die neu eingebaute Treppe benutzen, die nicht wie die alte eher als Leiter dient, sondern eine besser begehbare Neigung hat.

Im Gastraumbereich wurde ein neuer, pflegeleichter Boden verlegt, der die Gemütlichkeit rund um den Kachelofen verstärkt. Hier wurde die alte Sitzbank mit neuen Polstern versehen und neue Stühle und Tische aufgestellt.

Der Küchenbereich wurde hell gefliest und komplett neu eingerichtet. Somit stehen für größere Festlichkeiten nun eine Gastronomiegeschirrspülmaschine, zwei Elektroherde, drei Großraum Kühlschränke und das komplette Geschirr zur Verfügung. Die Kleine Skihütte bietet nun 21 bequeme Schlaflager und ca. 45 Plätze in der Gaststube.

Der Außenbereich wurde mit einem neu angelegten Grillplatz aufgewertet.

Unser vereinseigener Architekt Alfred Schwinghammer  ließ sich gute Lösungen zu den vielen Problemen, die eine Altbausanierung mit sich bringt, einfallen. Allerdings wurden die Pläne oft geändert, da die Situation dies einfach notwendig machte, nachdem die Schalungen und Wände entfernt waren. Ständiger Ansprechpartner für die Vereinsmitglieder die in großer Zahl halfen war neben Reinhold Bäuerle unser Vorstand Berthold Fritz.


 >> Galerie mit Fotos der "Kleinen Skihütte"

 

>> Miet-Konditionen für die "Kleine Skihütte"